Termin vereinbaren     telefon 03 931 / 491 229

arzt bitte

Kreuz

NOTFALL LEBENSGEFAHR 112

BEREITSCHAFTSDIENST 116117

PRAXISTERMIN 03931 / 491229

 

 

 

 

INFO  

 

Link verschicken   Drucken
 

Mobilität

Gerade in unserem Einzugsgebiet spielt die Frage von Mobilität im Zusammenhang mit der Arbeitswelt und im Rahmen von Reisen eine immer größere Rolle. Das alltägliche Pendeln zur Arbeit, das für einige oft mehr als eine Stunde einnehmen kann ist für den Körper eine Belastung. Auch Montagetätigkeit, Schichtarbeit, Nachtarbeit sind für den Körper von erheblicher Auswirkung und verstärken die Effekte des ständigen Mobilseins.

 

Außerdem ist geistig die ständige Erreichbarkeit, also mobile Kommunikation ein neuer und sicherlich nicht unerheblicher Faktor. Die sich ausweitende Arbeitszeit am Computer, die auch zuhause stattfinden kann, muss dabei nicht erholsamer sein. Denn wann und wo kann man dann noch abschalten? Was sind die psychischen Folgen dieser ständigen Erreichbarkeit?

 

Auf gesellschaftlicher Ebene kann Migration auch im Kontext von Mobilität verstanden werden. Fragen des sozialen Auf- und Abstiegs stehen ebenfalls in diesem Kontext und sind auch in der Allgemeinmedizin in hoher Frequenz in der täglichen Praxis von Bedeutung.