Termin vereinbaren     telefon 03 931 / 491 229

arzt bitte

Kreuz

NOTFALL LEBENSGEFAHR 112

BEREITSCHAFTSDIENST 116117

PRAXISTERMIN 03931 / 491229

 

 

 

 

INFO  

 

Link verschicken   Drucken
 

HAUSARZTSCREENINGS ODER -VORSORGEN

 

EXTRAUNTERSUCHUNGEN IM RAHMEN DES HAUSARZTPROGRAMM

 

Bestimmte Kassen bieten zusätzliche Untersuchungen an, die bei Vorliegen bestimmter Erkrankungen oder generell in Anspruch genommen werden können. Die Untersuchungen variieren von Kasse zu Kasse und auch von Jahr zu Jahr. Folgende Übersicht zeigt das Spektrum der verschiedenen Kassen an.

 

 

2019

AOK SACHSEN ANHALT


SCREENING HERZSCHWÄCHE – Ziel: Herzschwäche erkennen und behandeln
EVALUATION DEPRESSION – Ziel: vorhandene Depression genauer untersuchen
STATUSPRÜFUNG BLASENSTÖRUNG – Ziel: vorhandene Blasenschädigung behandeln
STATUSPRÜFUNG LUFTMANGEL – Ziel: schwere Luftnot behandeln
STATUSPRÜFUNG LÄHMUNG – Ziel: Komplikationen bei Lähmung verhindern
MEDIKATIONSCHECK – Ziel: Verbesserung Medikationsmanagement
DRINGLICHE ÜBERWEISUNG – Ziel: Verkürzte Wartezeit beim Facharzt
ENTZÜNDUNGSSCHENLLTEST – Ziel: mittels speziellem Schnelltest Antibiotika reduzieren
ANTIKOAGULATION – Ziel: bekannte Medikamente zur Antikoagulation beibehalten
GEFÄSSCHECK – Ziel: bekannte Gefäßverschlüsse genauer beobachten
ARTHROSEPROGRAMM – Ziel : Gelenkoperationen verhindern

 

IKK GESUND PLUS SACHSEN ANHALT


ERWEITERTER CHECK – Ziel: Zusatzwerte ergänzend zum „normalen“ Check-up
MEDIKATIONSCHECK – Ziel: Verbesserung Medikationsmanagement
ZUCKERCHECK – Ziel: Bei Übergewicht früher Diabetes erkennen
SCREENING DIABETESFOLGEN – Ziel: Diabeteskomplikationen noch früher erkennen
SCREENING NEUROPATHIE- Ziel: Nervenschäden bei Diabetes früher erkennen
GEFÄSSCHECK – Ziel: bekannte Gefäßverschlüsse genauer beobachten
EVALUATION DEPRESSION – Ziel: vorhandene Depression genauer untersuchen
DRINGLICHE ÜBERWEISUNG – Ziel: Verkürzte Wartezeit beim Facharzt
ENTZÜNDUNGSSCHENLLTEST – Ziel: mittels speziellem Schnelltest Antibiotika reduzieren
ANTIKOAGULATION – Ziel: bekannte Medikamente zur Antikoagulation beibehalten

 

TK SACHSEN ANHALT


DRINGLICHE ÜBERWEISUNG – Ziel: Verkürzte Wartezeit beim Facharzt

 

VDEK SACHSEN ANHALT


DRINGLICHE ÜBERWEISUNG – Ziel: Verkürzte Wartezeit beim Facharzt

 

BIG DIREKT GESUND SACHSEN ANHALT


CHECK UP PLUS – Ziel: zusätzliche Werte ergänzend zum „normalen“ Check-up
IMPFCHECK – Ziel: Impflücken früher erkennen